PRIVACY POLICY

Diese Seite beschreibt die Verfahren zur Verwaltung dieser Website www.aurigaspa.com  in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer, die diese besuchen. Unter Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (im Folgenden „DSGVO 2016/679“) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, informieren wir Sie hiermit darüber, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gemäß die oben genannte Gesetzgebung und die Vertraulichkeitspolitik unseres Unternehmens.

1. ZWECKE DER DATEN

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten sind erforderlich, um Ihnen Informationsmitteilungen und/oder Marketingmitteilungen zuzusenden. Im Falle der Zusendung Ihres Lebenslaufs im Karriere dient die Bereitstellung personenbezogener Daten zur Abwicklung des Personalrekrutierungsprozesses.

2. RECHTE DES BETROFFENEN

Unter Art. 15-22 der DSGVO 2016/679 können Sie jederzeit von Ihrem Recht Gebrauch machen:

  1. eine Bestätigung über die Existenz Ihrer personenbezogenen Daten verlangen;
  2. Auskunft über den Verarbeitungszweck, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder noch zu übermitteln sind, und, falls möglich, die Speicherdauer einzuholen;
  3. die Berichtigung und/oder Löschung Ihrer Daten verlangen;
  4. Einschränkung der Verarbeitung verlangen;
  5. die Übertragbarkeit Ihrer Daten zu erlangen, e. sie vom Verantwortlichen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten und ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übermitteln;
  6. der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen, auch für Zwecke des Direktmarketings; 7. Widerspruch gegen automatisierte Entscheidungsprozesse bei natürlichen Personen, einschließlich Profiling, einlegen, wenn dies geschieht.

Sie können Ihre Rechte per Post an den Sitz von Auriga S.p.A. oder per E-Mail an compliance@aurigaspa.com  ausüben.

3. VERARBEITEN UND SPEICHERN IHRER DATEN

Personenbezogene Daten werden automatisch und/oder manuell unter Verwendung von Methoden und Instrumenten verarbeitet, die den Sicherheitsmaßnahmen gemäß Art. 32 der DSGVO 2016/679 und von autorisiertem Personal gemäß Art. 29 der DSGVO 2016/679. Unter Beachtung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Zweckbindung und Datensparsamkeit gem. 5 der DSGVO 2016/679 weisen wir hiermit darauf hin, dass die Aufbewahrungsfrist Ihrer personenbezogenen Daten die Zwecke, für die die Daten erhoben und verarbeitet werden, innerhalb des nach geltendem Recht zulässigen Zeitraums nicht überschreitet. Das Recht betroffener Personen, jederzeit die Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, bleibt unberührt.

4. DATENBEAUFRAGTER

Der Datenbeaufragter im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist Auriga SpA 
Sitz: Via Selva n. 101, 70022 Altamura (Ba), Italien
Funktionsfähiges Büro: Via Don Luigi Guanella 17, 70124 Bari, Italien
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 05566820725

OBEN