Fit für die digitale Transformation der Bankfiliale: Mit Aurigas neuestem Management-Tool können Finanzinstitute bis zu 30 Prozent der Betriebskosten einsparen

Fit für die digitale Transformation der Bankfiliale: Mit Aurigas neuestem Management-Tool können Finanzinstitute bis zu 30 Prozent der Betriebskosten einsparen

img_news_wws_asset_m

Wir haben vor kurzem unsere intelligente WWS Asset Management Lösung gelauncht, um Banken bei der Verwaltung des gesamten Lebenszyklus aller Geräte in den Filialen zu unterstützen. Banken investieren vermehrt in neue hybride Filialen, in denen zunehmend smarte Geräte miteinander verbunden sind und mehr Daten in den Filialen gesammelt werden.

Was sie nun benötigen ist das richtige Werkzeug, um zu entscheiden, wann Geräte erworben, ersetzt oder die Nutzung eingestellt werden sollte sowie wie sie die Wartung verwalten sollen.

Unser neustes Modul unterstützt Banken bei der Verwaltung einer Vielzahl von Geräten. Dazu gehören Geldautomaten, ASSDs (Assisted Self-Service Devices), Tablets, Digital Signage und private Endgeräte.

Smarte Entscheidungen – Daten analysieren und sinnvoll nutzen
Mit dem neuen WWS Asset-Management-Modul können Banken alle Daten zu ihren Geräten, wie Status, Standorte, Hardware- und Software-Eigenschaften, automatisch erfassen und auswerten. Einmal mit dem Netzwerk verbunden, kommuniziert WWS Asset Management dynamisch mit dem Server, um Vorgänge auszuführen und Informationen zu sammeln.

Der Algorithmus des Moduls erstellt auf der Grundlage früherer, mindestens 24 Monate alter Daten eine vollständige und präzise Analyse der künftigen Performance. Das hilft den Banken dabei, Entscheidungen über Wartungsverträge oder den Ersatz der Geräte zu treffen – allesamt mit dem Ergebnis, dass Betriebskosten kontinuierlich sinken und der Service deutlich verbessert wird.

Volle Kostenkontrolle – 15 bis 30 Prozent der Betriebskosten sparen
Durch die Integration von WWS Asset Management in die Banking-Systeme können Banken zwischen 15 und 30 Prozent der Betriebskosten für digitale Geräte einsparen.

Diese Ersparnis kann zum einen durch die Reduzierung unnötiger Wartungskosten erzielt werden, aber auch durch effizientere Investitionen in und Upgrades der Geldautomaten oder durch intelligentere Entscheidungen darüber, wie viele Selbstbedienungsgeräte in den Filialen eingesetzt werden sollen.

Weitere Informationen zur neuen Lösung finden Sie hier oder kontaktieren Sie das Marketing Team von Auriga: marketing@aurigaspa.com.

Die WWS-Lösung von Auriga
WWS Asset Management ist das neueste Modul der WinWebServer-(WWS)-Lösung von Auriga, die es Banken ermöglicht, die nächste Generation von Bankfilialen zu entwickeln. Banken haben die Freiheit, die verschiedenen Module von Auriga in beliebiger Weise in ihrem Netzwerk und entsprechend ihrer Geschäftsstrategie zu kombinieren.

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Comments are closed.