WWS Greæter

Bestmöglicher Kundenservice in Bankfilialen

Bankfilialen befinden sich im stetigen Wandel vom traditionellen Dienstleistungsmodel zu hochautomatisierten Geschäftszentren. WWS Greæter von Auriga ist eine innovative Tablet-Applikation, die speziell auf die sich verändernden Anforderungen an die Mitarbeiter der Filialen ausgelegt ist, die von Transaktions-Überwachern zu Interaktions-Moderatoren werden. Diese neuen Banking-Modelle für Filialen werden durch eine zunehmend digital befähigte Kundenbasis, die steigende Verfügbarkeit sicherer und zuverlässiger digitaler Dienstkanäle sowiedas stete Bestreben nach Verbesserung der Kundenzufriedenheit und Maximierung des Absatzpotentials jeder Interaktion vorangebracht.

 

Moderne Kundendienstfunktionen

Der Einsatz hochentwickelter SB-Geräte in den Filialen kann den Arbeitsaufwand des Personals bei Routinetätigkeiten und weniger komplexen Transaktionen beträchtlich reduzieren. Die Filialmitarbeiter stehen angesichts der sich entfaltenden Produktivität vor der Herausforderung, die Notwendigkeit der Steigerung des Verkaufs hochwertiger Produkte mit den Erwartungen der Kunden hinsichtlich einer angenehmeren und erfolgreicheren Banking-Beziehung in Einklang zu bringen.

Die WWS Greæter-Lösung von Auriga ist eine Tablet-Applikation, die die Produktivität des Bankpersonals deutlich steigert, indem sie ein Sortiment moderner Kundendienstfunktionen bereithält, wie z. B.:

  • Personalisierte Kundeninformationen, die einen effektiven Dialog mit den Kunden über ihre speziellen Bedürfnisse erleichtern
  • Wirkungsvolle Reaktionen auf einen wachsenden Umfang an Kundenbedürfnissen und Serviceanforderungen
  • Konstruktive Unterstützung und informative Hilfe für die zunehmende Anzahl von SB-Funktionen
  • Steigerung der Verkaufsziele durch Befähigung der Mitarbeiter hin zu personalisiertem Target Marketing
  • Fähigkeit zur kontinuierlichen Förderung und Demonstration einer qualitativ hochwertigen Kundenbetreuungskultur

 

WWS Greæter: Bestmöglicher Kundenservice in Bankfilialen

Nahtlose Integration

WWS Greæter ist integraler Bestandteil der WWS Omnichannel Banking Suite. WWS Greæter kann als Teil einer voll integrierten WWS Omnichannel Banking Suite eingesetzt oder direkt in die bestehende Filialinfrastruktur der Bank integriert werden. WWS Greæter ist verfügbar auf iOS-, Android- und Windows-Tablets und bietet eine nahtlose Produktivitätsbrücke zwischen den Mitarbeitern der Filiale und der SB-Automatisierung für eine wahrhaft lohnenswerte “Customer Experience“. WWS Greæter kann zusätzlich zum tabletbasierten Zugang ebenfalls in Browsersystemen von Standard-PC eingesetzt werden.

Aussagekräftige Informationen in Echtzeit

WWS Greæter steigert die Produktivität des Personals durch das Kombinieren von Echtzeitinformationen über die SB-Hardware der Filialen, die Historie der Kundentransaktionen und der Kundenbeziehungen sowie maßgebliche Absatzchancen. Mit WWS Greæter haben die Mitarbeiter einen vollständigen Überblick über den Status der SB-Geräte und die Kunden, mit denen sie interagieren.

  • Überblick über die Automaten der Filiale
    WWS Greæter ist direkt in die Echtzeit-Geräteüberwachung für alle SB-Geräte in der Filiale integriert. Das Bankpersonal erhält frühzeitig Warnmeldungen über niedrige Bargeldbestände, die Notwendigkeit zum Auffüllen der Verbrauchsmaterialien oder sonstige erforderliche Korrekturmaßnahmen. Mit der Nutzung von WWS Greæter können Banken die Dienstverfügbarkeit ihrer SB-Geräte in den Filialen erhöhen und die Kosten für überflüssige externe technische Hilfe reduzieren.
  • Überblick über den Kundendienst
    Die WWS Greæter-Anwendung benachrichtigt das Personal jedes Mal, wenn ein Kunde auf ein SB-Gerät zugreift. Die Informationen, die den Bankmitarbeitern angezeigt werden, beinhalten die persönlichen Kundendaten und die Transaktionshistorie sowie die gerade von ihnen ausgeführten Dienstleistungen. Mit WWS Greæter sind die Kundenberater besser gerüstet, um personalisierte Banking-Dienstleistungen zu erbringen und die Kunden darüber aufzuklären, wie sie die Serviceautomatisierung vollständig nutzen können.

 

Lokale Prozessverwaltung

WWS Greæter hilft den Mitarbeitern, durch die Bereitstellung einer Vielzahl von Servicemodulen für eine fesselnde „Customer Experience“ zu sorgen. Beispielweise wird einem Kunden, der versucht, zu viel Geld abzuheben und den Verfügungsrahmen zu überschreiten, eine Ablehnung der Transaktion angezeigt. Service-Ereignisse dieser Art werden umgehend zusammen mit den entsprechenden Kundeninformationen dem Filialpersonal gemeldet. Ein Bankmitarbeiter kann dann in Kenntnis der Sachlage eine auf den besonderen Umständen und den herrschenden Grundsätzen basierende Entscheidung hinsichtlich einer Außerkraftsetzung der Standardregeln treffen. Gegebenenfalls kann der Mitarbeiter WWS Greæter zum Außerkraftsetzen der Standardregeln und Autorisieren der gewünschten Servicesverwenden. WWS Greæter verfolgt reibungslos alle Handlungen des Bankmitarbeiters und bietet einen vollständigen Prüfbericht (Audit Trail) über denbereitgestellten verbesserten Service. Die prüfungsrelevanten Informationen können das Foto des Kunden, Abbildungen von Ausweisdokumenten und elektronisch erfasste Unterschriften beinhalten.

Target Marketingund Vertrieb

WWS ist leicht in das CRM-System der Bank integrierbar, um personalisierte Marketing- und Werbebotschaften bereitzustellen, die auf dem einzigartigen Profil und der Transaktionshistorie des Kunden basieren. Außerdem bietet WWS Greæter einfachen Zugriff auf alle Anmeldeformulare und neue Produktanwendungen. Mittels Nutzung von WWS Greæter kann das Bankpersonal die Kunden bei der Anmeldung für neue Produkte, die für sie von Interesse sind, unterstützen. Der Verzicht auf das Ausfüllen von Online-Formularen trägt immer noch wesentlich zu entgangenen Umsätzen bei – WWS Greæter ist eine effektive Lösung für diese Herausforderung. Mit WWS Greæter können Bankmitarbeiter die Abschlussrate beim Verkauf neuer Produkte grundlegend steigern, indem sie den Kunden beim Durchlaufendes Anmeldeprozesses behilflich sind.

 

download brochure

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •